Region Umbrien

Region Umbrien

Things to do - general

Umbrien ist süd-östlich von der Toskana gelegen und wird auch das grüne Herz Italiens genannt. Durch die Vielzahl der Naturparks und wunderbaren antiken Städten wird es neben der Toskana immer mehr zum weltweiten Urlaubermagnet ohne völlig überlaufen zu sein. Geniessen Sie ihren Urlaub in Umbrien in einem unserer wundervollen Ferienhäuser.

Die Städte von Umbrien

Perugia

In einer bergigen Landschaft liegt auf einem sanften Hügel die Hauptstadt Umbriens, das mittelalterliche Perugia. Mit seinen verwinkelten Gassen, schmalen Treppen, Brunnen, und Rundbögen, mit wunderbarem Blick über die Bergkette der Appenninen, den Lago di Trasimeno und das fruchtbare Tal des Tiber. Perugia ist reich an Kunstwerken aus fast allen Epochen der europäischen Kulturgeschichte. Darunter zählt der Dom von Perugia. Dieser wurde 1490 im gotischen Stil fertig gestellt, während die Bernhardins-Kappelle, der Palazzo del Capitano del Popolo und Porta San Pietro wunderbare architektonische Zeugnisse der Renaissance sind. Der etruskische Brunnen stammt aus der Mitte des 3. Jh. v.Chr. und war mit 40 m Tiefe die Hauptwasserquelle der Stadt.

Perugia besitzt zwei Mauernringe, die etruskische Stadtmauer aus dem 4. und 3. Jh.v.Chr. und einen zweite Stadtmauer aus dem Mittelalter, die sich über 6 km erstreckte und die 5 Stadttore einschloss.

Weiter ist Perugia eine Universitätsstadt mit internationalen Studenten. Sie hat zwei Universitäten, die schon 1308 gegründete „Università degli Studi“ und die in der ganzen Welt bekannte Ausländeruniversität „Università per Stranieri di Perugia“. Die über 30.000 Studenten geben der Stadt ein jugendliches und weltoffenes Image. Perugia ist eine an Kunstschätzen und antiken Palästen reiche Stadt und ihre Altstadt bietet ein sehr schönes und homogenes Stadtbild, das dank einer klugen Stadtplanung weitgehend vom Straßenverkehr befreit ist.

Eine besondere Attraktion der Stadt ist das jedes Jahr im Juli in Perugia stattfindende Festival „Umbria Jazz“, eines der weltweit bekannten Jazz-Festivals.

Orvieto:

Orvieto liegt im Westen von Umbrien auf einem etwa 100 m hohen Felsplateau aus Tuffgestein. Der weiche Tuffstein, aus dem das Felsplateau steht, haben schon die Etrusker zur Aushöhlung des Hügels gebracht. Später, als Orvieto zu einem Zentrum der Weinproduktion wurde, dienten die unterirdischen Tunnel und Gallerien als Ort, wo der Wein kühl gelagert werden konnte, eine Tradition, die erst mit dem Aufkommen der heutigen Kühlschränke endete. Das unterirdische Orvieto kann teilweise besichtigt werden und macht einen Teil der Faszination aus, die heute von der Stadt ausgeht, die von zahlreichen Gebäuden aus dem Mittelalter und der Renaissance geprägt ist. Der Orvieto Classico, ein Weßwein auf der Basis von Trebbiano, ist nicht nur bei Weinkennern berühmt und beliebt. Besondere Aufmerksamkeit bekam Orvieto als Vorreiter in der Cittaslow Bewegung, welche auf die Unterstützung und Betonung von kultureller Diversität und den eigenen und speziellen Werten der Stadt und ihres Umlandes legt. Entstanden ist diese Bewegung aus der Slow Bewegung, die vor allem durch Slowfood Bewegung an Popularität gewinnt.

Assissi:

Assisi ist, typisch für umbrische Orte, wunderschön auf einem Hügel gelegen. Die Kleinstadt ist praktisch autofrei und damit ein ruhiger Ort zum Bummeln, sieht man von zahlreichen Touristen und Pilgern in den Hauptreisezeiten und am Wochenende ab. Weiter ist Assisi eine der Kultstätten des katholischen Tourismus. Aber Assisi ist weit mehr als die Heimatstadt des Franz von Assisi. Hier findet man auch eine Sammlung außergewöhnlicher Kunstwerke. Giotto, Cimabue und Simone Martini brachten hier ihre größten Meisterwerke zustande.
Der älteste Teil der Stadt ist von einer Verteidigungsanlage mit insgesamt 8 Zugängen geschützt, die von einer langen und sehr gut erhaltenen Stadtmauer umgeben ist und die an den zwei Schlössern Roggia Maggiore und Roggia Minore endet. Die Altstadt selbst bietet mit ihren engen Seitengassen und Treppengässchen immer wieder überraschende Ansichten und Ausblicke.

Naturparks in Umbrien:

Der Lago Trasimeno

Der Lago Trasimeno oder in deutsch der trasimenische See ist der viertgrößte See Italiens. Ein Urlaub am Lago Trasimeno in Umbrien verspricht Abwechslung. In dieser Ferienregion zwischen Toskana und Umbrien vereinen sich Geschichte und Kultur mit sportlichen und kulinarischen Höhepunkten. Die drei kleinen Inseln können zum Teil mit einer kleinen Fähre angefahren werden und eignen sich für einen schönen Ausflug.

Wandern und Radfahren am Lago Trasimeno:

Die Vielfältigkeit und Schönheit des Lago Trasimeno lässt sich am besten zu Fuß, mit dem Rad oder zu Pferd entdecken. Es gibt 16 Rundwanderwege um den See, gekennzeichnet mit weißroten Wegmarkierungen nach dem Standard des Italienischen Alpenvereins (CAI).
Ein ca. 36 km langer Radwanderweg, der überwiegend ohne Steigungen verläuft, ist ebenfalls gekennzeichnet. Die nicht asphaltierten Wege führen führen durch Schilfzonen und Felder. Der Radweg verläuft zum Teil auch über Ortsdurchgangsstraßen.

Casa Citta della Pieve 6 Pers. mit Pool

Casa Citta della Pieve 6 Pers. mit Pool

Citta della Pieve, Region Umbrien
Preis pro Woche ab 950,00
Objekt 29_1: Casa Citta della Pieve für 6 Personen mit gemeinsamen Pool. Casa Citta della Pieve ist ein hübsches, einseitig angebautes, zweistöckiges Ferienhaus auf einem malerischen Anwesen an der Gr mehr...
Ferienwohnung Lago Trasimeno 4 Pers. mit Pool

Ferienwohnung Lago Trasimeno 4 Pers. mit Pool

Panicale, Region Umbrien
Preis pro Woche ab 378,00
Objekt 58_2: Ferienwohnung Lago Trasimeno bis 4 Pers. mit Pool Die Ferienwohnung Lago Trasimeno liegt in Halbhöhenlage mit privater Terrasse in einem alten Landhaus, welches vor kurzem im Detail hochw mehr...
Ferienwohnung Olivera 6 Pers. mit Pool

Ferienwohnung Olivera 6 Pers. mit Pool

Citta della Pieve, Region Umbrien
Preis pro Woche ab 750,00
Objekt 29_2: Ferienwohnung Olivera für 6 Personen mit gemeinsamen Pool. Die Ferienwohnung Olivera ist eine hübsche, im Erdgeschoss liegende, Wohnung etwas abseits eines malerischen Anwesen an der Gren mehr...
Ferienwohnung Pino bis 7 Pers. - Pool

Ferienwohnung Pino bis 7 Pers. - Pool

Moiano, Region Umbrien
Preis pro Woche ab 700,00
Objekt 31_1: Ferienwohnung Pino bis 7 Personen mit gemeinsamen Pool. Die Ferienwohnung Pino ist eine von 6 Ferienwohnungen in einer Villa auf einem Hügel mit wunderschöner Aussicht und gemeinsamen Poo mehr...
FeWo Umbrien Leccio bis 4 Pers. mit Pool

FeWo Umbrien Leccio bis 4 Pers. mit Pool

Moiano, Region Umbrien
Preis pro Woche ab 550,00
Objekt 31_4: Ferienwohnung Umbrien Leccio für 2+2  Personen mit gemeinsamen Pool. 1 Schlafzimmer |  1 Badezimmer |  2-4 Personen |  Gemeinsamer Pool | WIFI | Klimaanlage |  Hunde nicht erlaubt |  Wasc mehr...
FeWo Umbrien Olivo bis 7 Pers. - Pool

FeWo Umbrien Olivo bis 7 Pers. - Pool

Moiano, Region Umbrien
Preis pro Woche ab 700,00
Objekt 31_3: Ferienwohnung Olivo für 4+3  Personen mit gemeinsamen Pool. 2 Schlafzimmer |  2 Badezimmer |  4 – 7 Personen |  Gemeinsamer Pool | WIFI | Klimaanlage |  Hunde nicht erlaubt |  Wasch mehr...
Villa Montepulciano mit 6 Wohnungen - Pool

Villa Montepulciano mit 6 Wohnungen - Pool

Moiano, Region Umbrien
Preis pro Woche ab 4.050,00
Objekt 31: Villa Montepulciano mit 6 Wohnungen und gemeinsamen Pool. Die Villa Montepulciano thront auf einem Hügel mit wunderschöner Aussicht und gemeinsamen Pool für die Ferienwohnungen im „Dr mehr...